Viele Gesellschaften verlangen oder empfehlen, bei Abschluss einer Versicherung für klassische Fahrzeuge sowie Youngtimern ein Wertgutachten.

Das Wertgutachten enthält den ermittelten Fahrzeugwert, der die Grundlage zur Prämienberechnung bildet. Zur Versicherungseinstufung benötigen Sie eine “Kurztaxierung”, d.h., hier werden durch Inaugenscheinnahme die Originalität, die Ausstattung und das Zubehör des Fahrzeuges geprüft, dokumentiert und der Fahrzeugwert ermittelt. Bei Fahrzeugen die zur Restaurierung anstehen, die restauriert wurden oder die sehr selten sind, empfehlen wir ein so genanntes “großes Wertgutachten”. Auch hier werden die Originalität, die Ausstattung und das Zubehör des Fahrzeuges durch Inaugenscheinnahme geprüft, dokumentiert und der Fahrzeugwert ermittelt.

Zudem können laufende Restaurationen überwacht, durchgeführte Restaurationen nach Qualität, Art und Durchführung beurteilt sowie die Seltenheit des Fahrzeuges geprüft und belegt werden.

KFZ-Sachverständigenbüro

Frank Lürken

Folgen Sie uns...